Labo Online - Analytic, Labortechnik, Life Sciences
Home> Analytik> Chromatographie> HPLC-Säulenofen mit Temperatur-Management

HPLC-Säulenofen Smarline 4000HPLC-Säulenofen mit Temperatur-Management

Optimales Arbeiten mit HPLC-Systemen erfordert oftmals einen Säulenofen, um oberhalb der Raumtemperatur und hochkonstant temperiert eine stabile Trennung zu erreichen. Die Abstimmung zwischen den HPLC-Modulen Injektor, Säulenofen und Detektor musste bisher aufwendig getestet werden, was sehr langwierig war, um optimale Bedingungen zu erhalten. Unterschiedliche Prinzipien wie Eluenten-Vorheizung oder temperierte Injektionsventile wurden technisch realisiert. Eine vollständige Kontrolle der Eluenten-Temperatur bis hinein in die Detektor-Zelle wurde dabei auf Modul-Basis bislang nicht erreicht.

sep
sep
sep
sep
HPLC-Säulenofen Smarline 4000: HPLC-Säulenofen mit Temperatur-Management

Diese Probleme löst nun der Smartline 4000 Column Oven mit einem Temperatur-Management, d. h. dieser Kontaktofen arbeitet mit einer zusätzlichen Thermostatisierung der mobilen Phase am Säuleneingang und Kühlung am Säulenausgang. Dies sorgt für eine hochkonstante und kompromisslose Temperierung der Säule, was letztendlich zu reproduzierbaren Ergebnissen führt.

Neben der genauen Temperatursteuerung für Standardapplikationen werden Hochtemperatur-HPLC und -GPC-Anwendungen bis 140 °C unterstützt. Der Smartline 4000 Column Oven ist mit Heizung und Peltierkühlung der Säulen geeignet für Anwendungen über und unterhalb der Umgebungstemperatur. Der Ofen ist außerdem mit einer aktiven Kühlung des Säuleneluats ausgestattet, was für optimale Ergebnisse bei der nachfolgenden Detektion durch eine Verminderung von Rauschen und Drift sorgt. Damit sorgt er für stabile Analysenergebnisse, indem Schwankungen der Außentemperatur von HPLC-Säulen wirkungsvoll ferngehalten werden. Denn eine stabile Säulentemperatur verbessert nicht nur die Reproduzierbarkeit, sondern auch das Auflösungsvermögen vieler Methoden erheblich.

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zu dieser Firma

Ranga Yogeshwar überreicht Anke Bördgen und Dr. Marc Diener von Knauer den Top-100-Preis (©KD Busch/compamedia)

Knauer unter den Top 100Innovationsmanagement gewürdigt

Beim dritten Deutschen Mittelstands-Summit am 24. Juni 2016 auf dem Gelände der Zeche Zollverein in Essen kürte Top-100-Mentor Ranga Yogeshwar die Top-Innovatoren des Jahres, darunter auch den Berliner HPLC-Spezialisten Knauer.

…mehr
News: KNAUER-Team geht im Sommer beim "Velothon" an den Start

NewsKNAUER-Team geht im Sommer beim "Velothon" an den Start

50 Jahre KNAUER: Im Jubiläumsjahr 2012 startet das Unternehmen gemeinsam mit der Siemens Betriebskrankenkasse ein nachahmenswertes Projekt zur betrieblichen Gesundheitsförderung. Beim traditionellen Velothon-Radrennen durch Berlin im Sommer dieses Jahres wird zum ersten Mal ein KNAUER-Team an den Start gehen.

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Chromatographiesäulen

Überarbeitet für mehr FlexibilitätGlas-Chromatographiesäulen

Die neuen Omnifit® EZ Glas-Chromatographiesäulen der Firma Diba Industries bieten jetzt eine höhere Leistung für Nieder- oder Mitteldruck-Flüssigkeitschromatographie oder chemische Fluidanwendungen.

…mehr
Process Ion Chromatograph

Vom Labor in den ProzessbereichProcess Ion Chromatograph

Der Process Ion Chromatograph der Firma Metrohm dient zur Multiparameteranalyse von Anionen und/oder Kationen über einen breiten Konzentrationsbereich von ng/l bis %.

…mehr
Labor-Workflow: Von der Handarbeit zur vollautomatisierten Integrität

Labor-WorkflowVon der Handarbeit zur vollautomatisierten Integrität

Einheitliche Labor-Workflows mit Chromatographie-Daten-Systemen. Handarbeit war gestern: Chromatographie-Daten-Systeme bieten eine komfortable Verwaltung und Sicherung anfallender Messdaten in der instrumentellen Analytik.

…mehr
Anzeige

Bildergalerien bei LABO online

Anzeige

Jetzt den LABO Newsletter abonnieren

LABO Newsletter abonnieren

Der kostenlose LABO Newsletter informiert Sie wöchentlich über neue Produkte, Lösungen, Technologietrends und Innovationen aus der Branche sowie Unternehmensnachrichten und Personalmeldungen.

Anzeige
Anzeige

Mediaberatung