Flash- und präparative LC auf einem System

Kombigerät vereinfacht Handhabung

Schwierige Aufreinigungen und gute chromatographische Trennungen werden mit dem EZ Prep jetzt deutlich einfacher. Denn dieses neue kombinierte System schafft für den Anwender maximale Möglichkeiten auf kleinstem Raum und bei einfachster Bedienung. So ist die präparative HPLC jetzt ebenso anwenderfreundlich in der Handhabung wie die Flash-Aufreinigung mit dem CombiFlash. Die PeakTrak-Software kontrolliert sowohl die Flash-Aufreinigung als auch die präparative LC.

Das neue EZ-Prep-System vereint Flash- und präparative LC.

Der Wechsel von Flash zu präparativer LC funktioniert mit nur zwei Klicks. Ein automatischer Phasenwechsel ist hinterlegt. Der EZ Prep ist nur wenige cm breiter und höher als die anderen CombiFlash-Systeme. Das System passt damit unter jeden Laborabzug.

Das neue System verfügt über eine Hochdruckpumpe, die bis 240 bar druckstabil ist und bis zu 200 ml Fluss liefert. Im präparativen Betrieb können 5-µm-Säulenmaterialien eingesetzt werden. Es stehen UV-, UV/Vis-, ELS- und MS-Detektoren zur Verfügung. Kombinationen unterschiedlicher Detektionstechniken sind variabel konfigurierbar.

Alle Sicherheitsdetails der CombiFlash-Familie wie Drucksensor, Lecksensor, Füllstandsüberwachung der Lösemittel sowie des Abfallbehälters und RFID-Technik sind auch im EZ-Prep-System realisiert. Vier Lösemittel können angeschlossen werden, binäre Gradienten sind möglich.

Der EZ Prep verfügt über eine Entgasung der Lösemittel im Gradientenmischer und kann die Lösemittel auf der Basis eines neuen Auto-Prime-Features automatisch von Normalphase auf Reversed Phase sowie umgekehrt wechseln. Auf der Flash-Seite (auf dem Bild linke Seite) kann sowohl Flüssig- wie auch Festprobe aufgegeben werden. Auf der präparativen Seite (Bild rechte Seite) wird die Probe in flüssiger Form entweder in eine Injektionsschleife oder optional direkt in das Ventil eingespritzt. Die Injektionsschleife kann variabel gewählt werden; standardmäßig ist eine 5-ml-Schleife eingebaut. Teledyne ISCO bietet eigene präparative Säulen an. Das System ist jedoch offen für Säulen unterschiedlicher Hersteller.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

YMC-Gesamtkatalog

(U)HPLC und Bio-LC

Auf über 250 Seiten sind detaillierte Produktbeschreibungen und zahlreiche Applikationen aus den Bereichen Pharma/Biotec, Biochromatographie, Naturstoffe, Lebensmittel und Umweltanalytik im neuen YMC-Gesamtkatalog Chromatographie 2013/2014...

mehr...

Termine

Techniken für die Synthese

Die Firmen Axel Semrau®, CEM und Mettler Toledo veranstalten im September ein gemeinsames, kostenfreies Seminar zu neuen Techniken für die Synthese. Das Programm beinhaltet Vorträge zu Flash-Chromatographie, moderner Flow-Chemistry,...

mehr...
Anzeige

Effizienz und Leistung

Die neue Pioneer mit vielen Funktionen zum intelligenten Betrieb in Ihrem Labor. Mit antistatischem Stab zur Erdung. Weitere Informationen über die Waagen Pioneer PX

 

mehr...
Anzeige

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem LABO Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite