Labo Online - Analytic, Labortechnik, Life Sciences
Home> Life Sciences> Genomics/Proteomics>

Zellkerne: Mikrofluidik-Chip für Hochdurchsatz-Sequenzierung

Zellkerne und ExpressionsprofileMikrofluidik-Chip für Hochdurchsatz-Sequenzierung

Dolomite Bio hat einen neuen Chip für die Sequenzierung mit DroNc-Seq vorgestellt. Damit ist eine Hochdurchsatz-Sequenzierung von RNA einzelner Zellkerne in Mikrotröpfchen-Technik (Droplet Microfluidic) möglich.

sep
sep
sep
sep
Zellkerne und Expressionsprofile: Mikrofluidik-Chip für Hochdurchsatz-Sequenzierung

Der auf dem scRNA-Sequenzierungs-Chip basierende Single Nucleus RNA-Seq Chip ist für kleinste Tröpfchen konzipiert, wodurch eine unkomplizierte, kostengünstige Profilerstellung tausender Zellkerne möglich ist.

Die neuartige Sequenzierungsmethodik für Einzelzell-RNA - DroNc-Seq - verwendet isolierte Kerne anstelle ganzer Zellen. Zellkerne sind schnell und einfach aus gefrorenem oder schwach fixiertem Gewebe isoliert – auch aus Geweben, bei denen eine Isolierung einzelner Zellen schwierig ist. Dadurch werden langwierige Arbeiten an lebenden Zellen vermieden, was zu verfälschten Expressionsprofilen führen kann.

Die erhaltenen Transkriptome sind denen ganzer Zellen sehr ähnlich, wenn auch mit geringerer Erfassungsrate aller Transkripte und höheren Anteilen an Kern-RNA und prä-mRNA.

Anzeige

Der Single Nucleus RNA-Seq-Chip ist kompatibel mit dem Single Cell RNA-Seq-System von Dolomite Bio und ideal für die Einkapselung von Zellkernen. Er wurde für die Erzeugung von Tröpfchen mit kleinerem Durchmesser entwickelt als sie für Standardprotokolle der scRNA-Sequenzierung üblich sind.

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

GenomiktechnologieIllumina eröffnet in Frankreich erstes Vertriebs- und Kundenschulungszentrum

Illuminas neues Customer Solutions Center in Frankreich soll bis zu 1000 Menschen die neueste Genomiktechnologien lehren.

…mehr
Bohren am Knochenfragment: Forscher benötigen nur winzige Mengen Knochenpulver für die Erbgutanalyse. (Bild: Frank Vinken)

Erbgutanalyse aus KnochenNeandertaler-DNA beeinflusst, wie leicht wir bräunen

Forscher vom MPI für evolutionäre Anthropologie in Leipzig haben herausgefunden, dass unser Neandertaler-Erbe sich auch auf andere Eigenschaften auswirkt – darunter Hautton, Haarfarbe, Schlaf, Stimmung und sogar, ob eine Person raucht oder nicht.

…mehr
Pflanzengenetik: Genom der Fingerhirse erstmals entschlüsselt

PflanzengenetikGenom der Fingerhirse erstmals entschlüsselt

Dank einer neuartigen Kombination modernster Technologien konnten Forschende der Universität Zürich das große, komplexe Genom der Fingerhirse erstmals in hoher Qualität entschlüsseln. Eine zentrale Grundlage, um die Ernährungssicherheit in Ländern wie Indien und Regionen Afrikas zu verbessern.

 

…mehr
Delphin

Potenzial und Anwendungsmöglichkeiten von NGSVollgas bei der Sequenzierung

Die Next-Generation-Sequenzierung (NGS) erlaubt die Sequenzierung von DNA und RNA im Hochdurchsatz. Die solchermaßen beschleunigte Analytik hat die Forschung in der Genomik und Molekularbiologie in den vergangenen Jahren revolutioniert.

…mehr
Sequenzierautomat

Sanger-Sequenzierung, STR-AnalysenKompakter Sequenzierautomat

Promega entwickelte in Kooperation mit Hitachi einen Sequenzierautomaten basierend auf der Kapillarelektrophorese. Das neue Spectrum Compact-CE-System ergänzt die Spectrum-CE-System-Produktlinie.

…mehr
Anzeige

Bildergalerien bei LABO online

Anzeige

Jetzt den LABO Newsletter abonnieren

LABO Newsletter abonnieren

Der kostenlose LABO Newsletter informiert Sie wöchentlich über neue Produkte, Lösungen, Technologietrends und Innovationen aus der Branche sowie Unternehmensnachrichten und Personalmeldungen.

Anzeige
Anzeige

Mediaberatung