Labo Online - Analytic, Labortechnik, Life Sciences
Home> Life Sciences> Genomics/Proteomics> Produkt-Innovationen> Automatisierte Mikrowellen-Laborsysteme für die schnelle Peptid-Synthese mittels SPPS

Peptid-SyntheseAutomatisierte Mikrowellen-Laborsysteme für die schnelle Peptid-Synthese mittels SPPS

sep
sep
sep
sep
Peptid-Synthese: Automatisierte Mikrowellen-Laborsysteme für die schnelle Peptid-Synthese mittels SPPS

Die weltweit einzigen automatischen Peptid-Synthesizer mit Mikrowellen-Aktivierung - Liberty 1 und Liberty 12 - vermögen Peptide viel schneller und reiner als mit konventionellen Geräten herzustellen. Die organischen Reaktionen laufen bei Verwendung von Mikrowellen-Energie in Minuten ab, anstelle von Stunden, wie es bei der traditionellen Methode üblich war. Darüber hinaus können sehr schwierige und sehr lange Sequenzen von bis zu 100 mer mit Hilfe der Mikrowellen-Aktivierung dargestellt werden.

Mit der Liberty-Technologie sind Peptid-Chemiker das erste Mal in der Lage, Mikrowellen-Energie für den vollständigen Prozess der Peptid-Synthese einzusetzen. Nur diese Mikrowellen-Peptid-Synthesizer ermöglichen den patentierten Einsatz der Mikrowellen-Aktivierung bei der Kopplung und Entschützung. Zum Lieferumfang gehört ein Zertifikat zur Nutzung dieser Patente für die Peptid-Synthese und es kann somit für Veröffentlichungen oder Patentanmeldungen von neuen Peptiden genutzt werden.

Zusätzlich kann ein neues UV-Monitoring-Kit eingesetzt werden. Das UV-Monitoring gibt während der Synthese darüber Auskunft, ob alle Schutzgruppen abgespalten wurden und nun die nächste Aminosäure an das bereits synthetisierte Peptid angekoppelt werden kann. Die Software steuert diesen Schritt in Anhängigkeit von der Menge an abgespaltenen Schutzgruppen. Je nach Ergebnis wird der Deprotection-Schritt wiederholt, bis Gewissheit erlangt wurde, das nun der nächste Kopplungsschritt erfolgen kann.

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Peptid-Synthese mittels SPPS: Mikrowellen-Laborsysteme

Peptid-Synthese mittels SPPSMikrowellen-Laborsysteme

Die weltweit einzigen automatischen Peptid-Synthesizer mit Mikrowellen-Aktivierung – Liberty 1 und Liberty 12 – vermögen Peptide viel schneller und reiner als mit konventionellen Geräten herzustellen.

…mehr

Weitere Beiträge zu dieser Firma

In bewährter Manier wird es auch einen praktischen Teil geben, für den die Teilnehmer eigene Proben mitbringen können.

Feststoffanalytik-SeminarVon der Laborprobe zum Analysenergebnis

Viele Hersteller von Labor- und Analysegeräten bieten Seminare an, bei denen sie sich darauf beschränken, Vorträge über einen ganz bestimmten Anwendungsbereich zu halten, in dem diese Geräte eingesetzt werden.

…mehr
News: Green Chemistry Challenge Award für CEM

NewsGreen Chemistry Challenge Award für CEM

Das US-Unternehmen CEM erhielt für den Sprint Proteingehalt-Analysator einen Presidential Green Chemistry Challenge Award in der Kategorie Greener Reaction Conditions. Mit dem von der US-amerikanischen Umweltschutzbehörde vergebenen Preis werden Innovationen ausgezeichnet, die ökologische chemische Prinzipien umfassen und in der Industrie wirksam zur Vermeidung von Umweltverschmutzung eingesetzt werden können. Die Gewinner werden von einem unabhängigen Sachverständigengremium der American Chemical Society bestimmt.

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Ein alternatives Konzept zur Testung von Nanomaterialien: Crack the Egg

Ein alternatives Konzept zur Testung von...Crack the Egg

Hühnereier, eingebettet in ein Stufenkonzept mit klassischen Zellexperimenten, werden an der Uni Jena als Alternative zu Tierversuchen und zur zweidimensionalen Zellkultur eingesetzt. Die Sicherheit von Nanomaterialien kann so untersucht werden.

…mehr
Hochdruckanlage

Hochdruckanlage HPL6Hoher Anspruch an Zellaufschluss

Zellmembranen schützen, alltagstaugliche Handhabung, leichte Reinigung – die Anforderungen einer Arbeitsgruppe am Biochemischen Institut der Uni Zürich an ein neues Zellaufschlusssystem waren hoch.

…mehr
Anzeige

Bildergalerien bei LABO online

Anzeige

Jetzt den LABO Newsletter abonnieren

LABO Newsletter abonnieren

Der kostenlose LABO Newsletter informiert Sie wöchentlich über neue Produkte, Lösungen, Technologietrends und Innovationen aus der Branche sowie Unternehmensnachrichten und Personalmeldungen.

Anzeige
Anzeige

Mediaberatung