Labo Online - Analytic, Labortechnik, Life Sciences
Home> Analytik> Umweltanalytik + Reinstwasser>

Röntgenlaser XFEL: EnviroFALK erhält Auftrag für die Rein- und Reinstwasseraufbereitung

Röntgenlaser XFELEnviroFALK erhält Auftrag für die Rein- und Reinstwasseraufbereitung

Mit dem European XFEL entsteht eine neue Forschungseinrichtung, die extrem intensive Röntgenlaserblitze erzeugt. Die Laborgebäude werden mit Wasseraufbereitungsanlagen von EnviroFALK ausgestattet.

sep
sep
sep
sep
Björn Bubner

Der bei DESY im Bau befindliche Röntgenlaser XFEL in Hamburg wird neue und in Europa einmalige Forschungsmöglichkeiten schaffen: Mit den extrem kurzen, intensiven und laserartigen Röntgenblitzen können molekulare und atomare Prozesse gleichsam gefilmt und Momentaufnahmen von atomaren Details in Materialien und Biomolekülen hergestellt werden. Geforscht wird auf ganz unterschiedlichen Gebieten wie Physik, Chemie, Lebenswissenschaften oder Materialforschung. Hierfür stattet EnviroFALK die Laborräume mit Wasseraufbereitungsanlagen zur Herstellung von Rein- und Reinstwasser aus.

Neben der zentralen Wasseraufbereitung werden die Laborräume für sensible Anwendungsbereiche mit dezentralen Reinstwassersystemen zur Herstellung von hochreinem Wasser eingerichtet. Björn Bubner, Produkt-Manager bei EnviroFALK: „Wir sind sehr stolz darauf, mit unseren Rein- und Reinstwasseranlagen einen Teil dazu beizutragen, Forschern aus aller Welt diese einzigartigen Untersuchungen mit Röntgenlaserblitzen zu ermöglichen.“ EnviroFALK fertigt aus einer Vielzahl verfahrenstechnischer Möglichkeiten Rein- und Reinstwasseranlagen, für hochsensible und allgemeine Laboranwendungen, für zentrale Sterilgutversorgungsabteilungen (ZSVA), Reinigungs- und Desinfektionsgeräte (RDG) sowie für klinische Analysegeräte.

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Wasserdesinfektionssystem: Kostengünstig und mobil durch UVC-LEDs

WasserdesinfektionssystemKostengünstig und mobil durch UVC-LEDs

Josias Plock, Student der Justus-Liebig-Universität Gießen, belegte den dritten Platz beim Hessischen Ideenwettbewerb „Hessen Ideen“ mit einem selbst entwickelten mobilen Wasserdesinfektionssystem.

…mehr
Neuer Standort in Bayern: EnviroFalk übernimmt Evoqua-Niederlassung

Neuer Standort in BayernEnviroFalk übernimmt Evoqua-Niederlassung

Das Unternehmen EnviroFalk, tätig im Bereich Prozesswasser-, Rein- und Reinstwasser-Technik, hat sein deutschlandweites Vertriebs- und Servicenetz durch einen neuen Standort in Bayern erweitert.

 

…mehr

WasseraufbereitungLanxess: Kapazität der Membranproduktion verdoppelt

Der Spezialchemie-Konzern Lanxess hat zur Jahresmitte 2017 die Kapazität seiner Membranproduktion verdoppelt.

…mehr
Mischbett-Wasservollentsalzer: Vollentsalztes Wasser direkt am Arbeitsplatz 

Mischbett-WasservollentsalzerVollentsalztes Wasser direkt am Arbeitsplatz 

Die Glaswarenfabrik Karl Hecht bietet mit dem Assistent® Mischbett-Wasservollentsalzer einen Ionenaustauscher entsprechend DAB 10 und EuAB an und listet als Vorteile die kostengünstige Reinwassererzeugung, die einfache Handhabung und den hohen Nutzeffekt an.

…mehr
Gewässerschutz: Wasserqualität von Stauseen vorhersagen

GewässerschutzWasserqualität von Stauseen vorhersagen

Im Rahmen des deutsch-brasilianischen Forschungsprojekts MuDak-WRM soll ein einfaches Modell entwickelt werden, das die Wasserqualität von Stauseen vorausschauend über Jahre darstellt und sich ohne hohen Aufwand weltweit anwenden lässt.

…mehr
Anzeige

Bildergalerien bei LABO online

Anzeige

Jetzt den LABO Newsletter abonnieren

LABO Newsletter abonnieren

Der kostenlose LABO Newsletter informiert Sie wöchentlich über neue Produkte, Lösungen, Technologietrends und Innovationen aus der Branche sowie Unternehmensnachrichten und Personalmeldungen.

Anzeige
Anzeige

Mediaberatung