µCuvette G1.0

Weniger ist mehr

Eppendorf hat die neue Eppendorf µCuvetteTM G1.0 eingeführt - konzipiert für genaue und verlässliche Messungen kleinster Volumina hochkonzentrierter Biomoleküle wie Proteine und Nukleinsäuren. Anwender können auf einfache Weise mit so geringen Probenvolumina wie 1,5 µl arbeiten, ohne zeitaufwändige Verdünnungsschritte vorbereiten zu müssen.

Die µCuvette erweitert den Messbereich der Eppendorf BioPhotometer sowie BioSpectrometer. Synchronisierte Blenden bieten im Zusammenspiel mit Eppendorf Detektionsinstrumenten ein geschlossenes System, welches für optimale Ergebnisse und verlässliche Bedienung sorgt.

"Die photometrischen Messungen sind nur so genau wie das Messgerät und sein Zubehör", sagte Dr. Tanja Musiol, Global Product Manager Detection bei Eppendorf. "Die perfekte Küvette auszuwählen ist ebenso wichtig wie die Wahl des richtigen Gerätes. Höhere Probenkonzentrationen erfordern zur Messung einen kürzeren Lichtweg. Der der µCuvette G1.0 beträgt lediglich 1 mm und ist damit um ein Zehnfaches kürzer als der Lichtweg von Standardküvetten. Dies stellt ein verbessertes System für das Messen höherer Konzentrationen dar."

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Spektroskopie

Detektion von Fluoreszenz im µl-Bereich

Bei vielen Aufgabenstellungen in der Fluoreszenzspektroskopie sind für konventionelle Messungen nicht genügend Probenvolumina vorhanden. Oftmals ist die hergestellte Probenmenge sehr gering oder die notwendigen zu verwendeten Materialien sind sehr...

mehr...
Anzeige

Integriertes Datenmanagement

Ihre im Labor erzeugten Daten können Sie sicher und strukturiert in einem System sammeln. NEC und labfolder bieten ein Mittel für die effiziente Verwaltung großer wissenschaftlicher Datensätze an.

mehr...

Marktübersicht

Röntgenfluoreszenz-Spektrometer

Wenn in festen, flüssigen oder pastösen Proben die Elementzusammensetzung bestimmt werden soll, ist die Röntgenfluoreszenzanalyse (RFA) eine geeignete Analysenmethode. Eine Übersicht aktuell angebotener Röntgenfluoreszenz-Spektrometer enthält diese...

mehr...
Anzeige

Marktübersicht

Atomabsorptionsspektrometer

Wir haben Hersteller von Atomabsorptionsspektrometern um technische Daten zu ihren neuesten Modellen gebeten. Diejenigen Angaben, die uns bis zum Redaktionsschluss erreicht haben, finden Sie in dieser tabellarischen Übersicht.

mehr...

Marktübersicht

ICP-OES-Spektrometer

Die induktiv gekoppelte Plasma-Atomemissionsspektroskopie hat sich sowohl in Forschung als auch in Routine zu einer breiten Anwendung entwickelt. Welche Geräte mit welchen technischen Daten derzeit von  Herstellern angeboten werden, lesen Sie in...

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Integriertes Datenmanagement
Die Herausforderung bei der Digitalisierung des Laboralltags besteht im Wechsel von Papierlaborbüchern und Computerdateien zu einer Datenmanagementsoftware, die große Datensätze strukturiert innerhalb eines einzigen Systems sammelt.

Zum Highlight der Woche...

Marktübersicht

Massenspektrometer

Massenspektrometer sind aus Lebensmittel- und Umweltanalytik, Pharmaforschung und aus den Life-Sciences nicht mehr wegzudenken. Auch in der chemischen Industrie, im Bergbau oder in der Petrochemie haben sie ihren Platz gefunden. Welche Geräte...

mehr...

Marktübersicht

FT-IR-Spektrometer

Ob Prozessanalytik, Lebensmittelüberwachung oder Reaktionsverfolgung im Chemie-Reaktor: FT-IR-Spektrometer sind heute die meistverwendeten Spektrometer im Bereich der Infrarotspektroskopie. Über aktuelle Modelle und deren technische Daten informiert...

mehr...

Marktübersicht

Fluoreszenz-Spektrometer

Die Fluoreszenz-Spektroskopie ist eine vielseitige und weitverbreitete Methode zur Untersuchung der Funktion und Struktur von biologischen Systemen. Auch in der Chemie und in der Materialwissenschaft kommt sie zum Einsatz. Technische Daten aktueller...

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem LABO Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite