Unistat-Produktlinie

Unistate für professionelles Scale-up

Huber Temperiersysteme besitzen alle nötigen Merkmale für die Verfahrensentwicklung vom Forschungslabor bis zur Produktionsanlage. Mit zwei neuen Modellen wird die Produktauswahl jetzt nochmals erweitert. Die neuen Unistate 905w und 912w garantieren genaue und reproduzierbare Temperierergebnisse, kürzeste Aufheiz- und Abkühlzeiten sowie große Temperaturbereiche ohne lästige Flüssigkeitswechsel. Die neuen Modelle decken einen Temperaturbereich von -90...+250 °C ab und bieten Heizleistungen von 6 kW sowie Kälteleistungen bis 7 kW. Beide Systeme sind mit dem innovativen Regler Unistat-Pilot ausgestattet. Die Bedienung erfolgt über ein farbiges Touchscreen-Display mit komfortabler Menüführung. Alle wichtigen Parameter wie z.B. Prozesstemperatur, Manteltemperatur, Temperierflüssigkeitsdruck und Sicherheitseinrichtungen sind auf den ersten Blick ersichtlich. Temperaturverläufe werden grafisch und in Echtzeit dargestellt.

Die Umwälzpumpen sind stufenlos regelbar und schützen Glasreaktoren durch einen sanften Anlauf vor Bruch. Effizientes Energiemanagement reduziert Energiebedarf und Wasserverbrauch bei wassergekühlten Modellen. Ein weiterer Pluspunkt ist die deutlich erhöhte Lebensdauer der Temperierflüssigkeit, denn bei den hydraulisch dichten Systemen ist die Flüssigkeit thermisch von der Atmosphäre getrennt. Dadurch wird auch die Entstehung von Öldämpfen und Oxidation verhindert.

Anzeige

Unistate eignen sich für einen unbeaufsichtigten Dauerbetrieb und sind mit umfangreichen Sicherheitseinrichtungen ausgestattet. Sämtliche relevanten Betriebszustände werden permanent überwacht und bei Bedarf werden Warnungen ausgeben, das System abgeschaltet oder Notkreisläufe aktiviert.

Die Produktlinie umfasst über 80 Modelle für Arbeitstemperaturen von -120...+425 °C. Mit Kälteleistungen bis 130 kW bietet die Unistat-Reihe maßgeschneiderte Lösungen auch für tiefste Temperaturen und für Reaktorvolumina in nahezu allen Größen. Unistate ermöglichen somit ein echtes Scale-up von einigen Millilitern bis zu einigen Tonnen.

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Materialanalytik

Tensiometer bis 300 °C

Krüss bringt sein Force Tensiometer K100 jetzt in einer modernisierten Variante mit der neuen Software Advance auf den Markt und hat darüber hinaus zwei neue Temperiereinheiten für das Messinstrument entwickelt.

mehr...

Hochdynamische Temperiersysteme

Neue Modellreihen

Mit den Modellreihen W91 und W92 stellt JULABO die besonders starken hochdynamischen Temperiersysteme der gänzlich neu entwickelten PRESTO® Familie vor. Sie vereinen hohe Effizienz und Leistungskraft zum Beispiel für Reaktorsysteme, Miniplant,...

mehr...
Anzeige

Schnellster Feuchtebestimmer am Markt für Feuchte-/Feststoffgehalt

Der Feuchtebestimmer SMART 6 analysiert den Feuchtegehalt jeder Probe in nur 2 min. Ob nass oder trocken, Feststoff, Pulver oder Suspension – egal! Alle Probenarten werden dank der Kombination Mikrowelle/Halogen schnell und präzise bis zur Gewichtskonstanz getrocknet. Dank der Temperaturkontrolle sind die Messwerte vergleichbar zu den Standardmethoden.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Schnelle automatisierte Lösemittel Extraktion

Das EDGE Extraktionssystem ist ein sequentielles System für die schnelle automatisierte Lösemittel-Extraktion. Damit werden unterschiedliche Proben schnell in nur 5 min. extrahiert. Die Extraktionen im EDGE werden unter Druck und bei erhöhten Temperaturen durchgeführt, was zu einer starken Beschleunigung der Reaktionskinetik führt.

Zum Highlight der Woche...

Temperiertechnik

Temperieren auf höchstem Niveau

Die hochdynamischen Temperiersysteme der Unistat-Reihe gelten als technologisch führende Lösung zur hochgenauen und effizienten Temperierung von doppelwandigen Reaktionsgefäßen und Autoklaven in der chemischen Verfahrenstechnik.

mehr...