Ionenchromatographie

Weiterentwicklung der „Empower“ Software

Die Weiterentwicklung der „Empower“ Software ermöglicht jetzt die Einbindung von noch mehr Metrohm Ionenchromatographie-Komponenten. Es sind nicht nur IC-Systeme mit Leitfähigkeitsdetektion, sondern auch die amperometrische Detektion sowie Anionen/Kationen- (Zweikanal-)Systeme in die Waters Software mit eingebunden.

Mit dem neuen Gerätetreiber 2.0, der in Empower integriert ist, wird die Bestimmung von elektroaktiven Verbindungen, wie Zucker, Zuckeralkohole etc. mittels amperometrischem Detektor 945 Professional Detector Vario – Amperometry ermöglicht.

Weiterhin können Zweikanal-IC-Systeme von Metrohm für die parallele Bestimmung von Anionen und Kationen aus einem Probengefäß mit der Empower Software gesteuert werden. Die Hochdruckgradienten-Systeme von Metrohm sind ebenso für spezielle Anwendungen verfügbar.

Für die Automation mittels kleiner Volumina steht das 889 IC Sample Center zur Verfügung, optional mit einer Möglichkeit für die Kühlung der temperaturempfindlichen z.B. biochemischen Proben.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

IC-Säulen-Finder

Welche Säule für welche Anwendung?

Der Säulen-Finder von Metrohm ermöglicht es Anwendern, die am besten geeignete IC-Trennsäule für ihre Applikation zu finden. „Ich weiß, welche Analyten ich bestimmen muss, auch die Matrix ist mir bekannt, aber welches ist die optimale Säule für...

mehr...

Vascular Systems

Metallomics and Metal Effects

All living things cannot maintain their homeostasis or survive without metals. For example, the homeostasis of metal ions; iron (Fe), copper (Cu), zinc (Zn), manganese (Mn), potassium (K), sodium (Na), and calcium (Ca), is critical for many...

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem LABO Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite