Umgang mit Gefahrstoffen

Deutsches Milchkontor zu Gast bei der Denios AG

Volle Pulle: Auch Michael Fieguth, Zentrale Fachkraft für Arbeitssicherheit der DMK, probt den Feuerlöschereinsatz im DENIOS-Brandschutzcontainer.

Kürzlich fand in der DENIOS-Akademie eine zweitägige Schulung für die Brandschutzbeauftragten von DMK Deutsches Milchkontor GmbH statt. Rund 20 Mitarbeiter aus 7 Bundesländern hatten sich dafür in Bad Oeynhausen eingefunden. Neben Vorträgen zu den Themen TRGS 510 und Lagerung von Peroxiden standen auch der Experimentalvortrag und eine Feuerlöschübung im Brandschutzcontainer auf dem Programm.

Gefahrstofflagerung ist für die Milchverarbeiter deshalb von Bedeutung, weil bei der Reinigung von Edelstahltanks - wie in nahezu allen Bereichen der Lebensmittelbranche - Chemikalien zum Einsatz kommen. Um diese gesetzeskonform und sicher zu lagern und handzuhaben, setzt DMK auf die Produktpalette der DENIOS AG.

Seit 2012 ist DENIOS offizieller DMK-Systemlieferant für die Produktbereiche Gefahrstofflagerung und Umweltschutz. Des Weiteren unterstützen die Experten aus Bad Oeynhausen die DMK-Standorte bei Schulungsthemen.

DMK Deutsches Milchkontor ist mit 6,6 Mrd. verarbeiteten Kilogramm Milch Deutschlands größtes Molkereiunternehmen. Hinter DMK stehen rund 9800 aktive Milcherzeuger. Die Milch wird an 24 Standorten mit Hilfe von 6240 Mitarbeitern unter anderem zu Milchbasisprodukten und Käse, Markenprodukten wie MILRAM Gewürzquarks oder Ravensberger Desserts über milchbasierte Inhaltsstoffe als Ingredients für weiterverarbeitende Lebensmittelhersteller bis hin zu Humana Babynahrung, Eiskrem und sanotact Gesundheitsprodukten verarbeitet. Mit 4,4 Mrd. Euro Umsatz gehört das Unternehmen auch europaweit zu den Top Ten der Milchwirtschaft.

Anzeige

Schon seit dem Jahr 1986, als das Wasserhaushaltsgesetz in seiner heutigen Form erstmals in Kraft trat, kümmert sich DENIOS um den betrieblichen Umweltschutz. Und wurde damit zum Vorreiter einer ganzen Branche. Die Auffangwanne für Gefahrstoffe war der Anfang. Heute bietet die DENIOS AG in einem 750 Seiten starken Katalog und im Online-Shop über 10000 Artikel für Gefahrstofflagerung und betriebliche Sicherheit an.

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Atemschutz

Maske mit verbessertem Tragekomfort

Moldex hat jetzt mit der Air Plus ProValve sein Produktprogramm im Bereich des Atemschutzes erweitert. Die neue Schutzmaske verfügt über mehrere Besonderheiten, die den Tragekomfort erhöhen. Dazu gehört u.a. ein innovatives Ausatemventil. Die Maske...

mehr...

Gefahrstoffschränke

Planen für die Sicherheit

Je nach Menge und Art der im Labor benötigten Gefahrstoffe, den räumlichen Gegebenheiten, den Arbeitsabläufen und dem individuellem Bedienverhalten sollte bei der Laborplanung vorab der Schutzbedarf ermittelt werden.

mehr...